× Zum Einfügen von Bildern empfehlen wir den kostenlosen Hoster
abload.de/
Dort könnte Ihr eure Bilder hochladen und danach mit einem Link in den Beitrag einfügen.

Beim direkten Einfügen in das Posting gelten folgende Beschränkungen:
maximal 800 x 800 Pixel
maximal 150 kb

Gewindesteigung der Getriebeeingangswelle bzw Vario

2 Monate 3 Wochen her - 2 Monate 1 Woche her #7508 von SV50BlueStar
Gewindesteigung der Getriebeeingangswelle bzw Vario wurde erstellt von SV50BlueStar
Hallo

Liebe Gemeinschaft ich wende ich mich mal mit einem Problem an euch.
Was ich bis jetzt beim Durchstöbern hier im Forum noch nicht entdeckt habe.

Da die Muttern mit derzeit in mitleidenschaft gezogen worden sind möchte ich sie erneuern.

Es geht um die Gewindesteigung der Getriebeeingangswelle (Kupplung), sowie die Steigung von der Kurbelwelle auf der Variomatik Seite.

Die Standardsteigung M10 x 1, 5 ist es definitiv nicht.
auf der Kupplungsseite.

Da es mindestens über ca. 10 verschiedene Gewindesteigungen gibt oder auch mehr.
Bin ich mit meinem Klingonisch am Ende.

Hier nun meine Frage an euch.
Welche Gewindesteigungen sind nun die richtigen?

Ed.: Ich habe die Angabe von 1, 25 auf 1,5 geändert.
Danke

Frisieren, kann man viel.
Kaputtgehen geht schnell.
Instandsetzen, kostet Geld.
Good Luck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 3 Wochen her - 2 Monate 3 Wochen her #7509 von flieger62
Da sollte eigentlich eine M8 Bundmutter SW13 sein wie Vario beim SV50!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 1 Woche her #7512 von SV50BlueStar
Hallo

Hatte privat sowie beruflich etwas um die Ohren.
Darum die verspätete Nachricht.

Es ist eine M10 x 1,25
mit Flansch
Schlüsselweite 14

Im Netz, falls man sie einzeln suchen sollte sind sie doch relativ sehr teuer.
Von 4 - 10 € das Stück + Versand.
Werde mir ein 10 Ersatz besorgen , in der Bucht.
Nach aktuellem Stand und Versand unter 15 €

In der Artikelbeschreibung steht zwar, dass es für Piaggio sein soll aber Metrische Angaben sind Metrische Angaben.
Werde euch auf dem laufenden halten wenn sie angekommen sind.

Good Luck

Frisieren, kann man viel.
Kaputtgehen geht schnell.
Instandsetzen, kostet Geld.
Good Luck
Folgende Benutzer bedankten sich: tor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 6 Tage her - 2 Monate 6 Tage her #7517 von SV50BlueStar
Hallo

Hier nun das Update.
Habe die Lieferung erhalten.
Wie auf dem Bild Nummer 2 zu erkennen ist der Flansch auf der Rückseite gefächert.
Soweit ich weiß sind die Originalen flach.
Ich gehe mal stark davon aus, dass dies zu keinem qualitäts Abbruch beitragen würde.

Frisieren, kann man viel.
Kaputtgehen geht schnell.
Instandsetzen, kostet Geld.
Good Luck

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 4 Tage her #7518 von flieger62
Drehmoment beachten und Schraubensicherung nehmen, den wenn die sich lockern ist meist der Schaden groß!
Besonders bei der Vario!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.142 Sekunden
Powered by Kunena Forum